Skip to content


Vorstandswahl 2019

Liebe Vereinsmitglieder,
im Namen des jetzigen Vorstandes laden wir alle Vereinsmitglieder zur ordentlichen
Mitglieder- und Wahlversammlung am Donnerstag, den 10. Oktober 2019, um 15.00 Uhr ein.
Ort der Veranstaltung: Freiberg, Bergstiftsgasse 1, Freiberg-Kolleg, Zi. 312.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Beschluss zur Tagesordnung
3. Rechenschaftsbericht des Vereinsvorsitzenden
4. Bericht des Schatzmeisters
5. Abstimmungen zu den Punkten 2. – 3.
6. Vorschläge zur Änderung der Satzung
7. Beschlussfassung zur Änderung der Satzung
8. Entlastung des alten Vorstandes
9. Wahl der Wahlkommission
10. Wahl des neuen Vorstandes
11. Informationen zu den letzten Projekten
12. Sonstiges

Steckbriefe der Kandidaten

Für das Amt des Vorstandsvorsitzenden:

Frank Triebsch

Name, Alter: Triebsch, Frank; 63 Jahre

Familie: Verheiratet, 4 Kinder

Beruf: Lehrer für Mathematik, Physik und Informatik

Tätigkeit: Schulleiter des Freiberg-Kolleg;
Vorstandsvorsitzender des Vereins „nisaidia – Chance für Kinder e.V.“

Motivation: Ich möchte einen kleinen Beitrag leisten, dass die unterprivilegierten Kinder in ihrem Land eine Chance haben. Dazu bringe ich meine Fähigkeiten ein, eine Personengruppe zu leiten, sie zu motivieren und organisatorische Strukturen weiterzuentwickeln.

Ideen: Kenia ging mit dem Zusammenbruch des Tourismus schweren Zeiten entgegen – damit hatten die Menschen, denen wir helfen, es sehr schwer. Seit zwei Jahren geht es in Kenia aufwärts.Deshalb möchte ich folgende Ideen einbringen:a.Fertigstellung unserer Projekte, bis unsere Projektpartner auf eigenen Beinen stehen können.b.Suche nach neuen unterstützungswürdigen Projektenc.Aufbau eines Online-Shops NISAIDIA mit dem Motto: Fair handeln – zum Nutzen der Kinderd.Zusammenarbeit mit unseren deutschen Kooperationspartnern, um den deutschen Kindern das Leben der kenianischen Kinder näher zu bringen.

Für das Amt des stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden:

Maud Trobisch

Name, Alter: Trobisch, Maud Ragna ; 26 Jahre
Familie: Ledig, keine Kinder
Beruf: Tischlerin
Tätigkeit: Abitur am Freiberg-Kolleg
Motivation: Ich finde es sehr wichtig, dass den Menschen in Entwicklungsländern nachhaltig geholfen wird und dass auch Kinder aus solchen Ländern eine Chance auf Schulbildung bekommen. Aus diesem Grund möchte ich meine Fähigkeiten dafür nutzen, in dem Verein tatkräftig mitzuwirken und ihn weiter voranzubringen
Ideen: Unser Verein wird durch Spenden finanziert und die Projekte werden von den Mitgliedern auf die Beine gestellt. Damit wir auch weiterhin viel in Kenia erreichen können, würde ich in Zukunft gerne das Augenmerk etwas tiefer in die Öffentlichkeitsarbeit und die Aktualisierung der Website stecken

Für das Amt der Schatzmeisterin:

Kristin Bochow

Name, Alter: Bochow, Kristin; 54 Jahre

Familie: verheiratet, 1 Kind

Beruf: Diplomlehrerin

Tätigkeit: Lehrerin

Motivation: Seit Oktober 2013 übe ich das Amt des Schatzmeisters aus und es ist mir eine Herzensangelegenheit auch weiterhin die zumeist jungen Mitglieder des Vereins mit meinen bisher gesammelten Erfahrungen in diesem Amt zu unterstützen und damit beizutragen, für einige Kinder in Kenia Voraussetzungen für eine bessere Schulbildung zu schaffen.

Ideen: Die Pflege der Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern vor Ort und die Betreuung der aktiven Vereinsmitglieder am Freiberg-Kolleg sind neben vielen anderen Aktionen wichtige Stützen unseres Vereins. Außerdem sollten wir Mitglieder am Kolleg stärker aktivieren und ihnen Unterstützung geben, ihre Ideen einzubringen und umzusetzen.

Für das Amt für Medienarbeit:

Désirée Kurtze

Name, Alter: Kurtze, Désirée ; 28 Jahre
Familie: ledig, keine Kinder
Beruf: ausgebildete staatlich anerkannte Erzieherin
Tätigkeit: Studentin für Lehramt an Oberschulen an der TU Dresden
Motivation: Ich möchte gern den Platz der Medienbeauftragten einnehmen, da ich mit der Präsenz des Vereins sehr unzufrieden bin und den Verein nicht genug vertreten sehe.
Ideen: Ich würde den Verein medial gern mehr stärken unddie Onlinepräsenz (Facebook, Instagram)verbessern. Dies möchte ich durch regelmäßige Posts mit Reisevor-und Nachbereitungen, sowie aktuellen Ereignissen erreichen.

Für das Amt des Protokollanten:

Stefan Gnehrich

Name: Gnehrich, Stefan

Alter: 29

Beruf: Höheres Lehramt an Gymnasien

Tätigkeit: Lehrer an der Oberschule Rauschwalde, Görlitz

Motivation: Protokollant im Vereinsvorstand

Ideen: Mein Anliegen als Vorstandsmitglied soll es sein, altbewährte Strukturen um neue Perspektiven zu ergänzen, frische Kontakte zu vermitteln & den Verein überregional bekannt zu machen. Die breite Streuung unserer Sache sollte dabei im Vordergrund stehen. Des Weiteren sehe ich im Bereich der Reorganisation von Vorstandstreffen und der Unterstützung der Vereinsführung Potentiale. Demgegenüber möchte ich mich für eine verbesserte Kommunikation zwischen Vorstand und Vereinsmitgliedern einsetzen.

Wahlinformation
Wahlzettel

Kategorien: Allgemein, News.